Jahresprogramm 2024

Besichtigung der Einsatzleitzentrale der Luzerner Polizei,  Mittwoch, 20. März 2024 um 17.45 Uhr

Exklusiv für die Staatsbürgerliche Gesellschaft erhalten wir die einmalige Gelegenheit, zu sehen, wie die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Luzern organisiert ist. Ein Einblick, der normaler-weise nur den Blaulichtorganisationen vorbehalten ist.


Vorschau Staatsbürgerreise nach Ungarn
Freitag, 13. bis Samstag, 21. September 2024

Wie eine Sprachinsel fügt sich Ungarn in die angrenzenden deutsch, slavisch und rumänisch sprechenden Sprachregionen ein. Für uns deutschsprachigen Touristen ist es nicht einfach sich in Ungarn zurecht zu finden. Meistens hilft da das Englische, Deutschkenntnisse sind weniger verbreitet. Ungarn durchlebte seit seiner Entstehung um ca. das Jahr 1000 mehrere Fremdherrschaften. Zuerst ungefähr 200 Jahre unter den Osmanen, gehörte 100 Jahre zum Österreichischen Kaiserreich und durchlebte ca. 50 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg das kommunistische Regime der Russen. All diese Erfahrungen prägten die ungarischen Menschen. Auf unserer Reise versuchen wir die speziellen Gepflogenheiten Ungarns ein wenig zu spüren und während unserer Reise möglichst viele Schönheiten von Budapest und der Balaton-Gegend zu entdecken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich nach Ungarn entführen. Wir laden Sie recht herzlich ein, mit uns auf die Staatsbürgerreise 2024 zu kommen. Wir freuen uns mit Ihnen auf abwechslungsreiche und unvergessliche Tage in Ungarn. Sie werden - so hoffen wir - mit vielen Eindrücken von dieser Staatsbürgerreise nach Hause kommen.

Besten Dank für Ihre Anmeldung und freundliche Grüsse
FÜR DIE STAATSBÜRGERLICHE GESELLSCHAFT DES KANTONS LUZERN
Christine und Willy Lötscher-Wachter
Ehrenpräsidentin und Ehrenmitglied