Staatsbürgerliche Gestellschaft des Kantons Luzern

Die Staatsbürgerliche Gesellschaft des Kantons Luzern ist ein politisch unabhängiger Verein interessierter Bürgerinnen und Bürger, welche sich mit Grundsatzfragen des Staates auseinandersetzen. Sie ist bestrebt, die öffentliche Diskussion über aktuelle Probleme unseres demokratischen Rechtsstaates zu fördern. Mit Kontakten zu kompetenten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Landwirtschaft, der öffentlichen Sicherheit und Kultur will sie möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zur aktiven Teilnahme an unserer Demokratie bewegen. Zur Erreichung ihrer Ziele führt die Staatsbürgerliche Gesellschaft des Kantons Luzern jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen durch. Dazu gehören Vorträge, Podiumsdiskussionen, Besichtigungen sowie Reisen im In- und Ausland. Jedermann kann Mitglied werden. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 30.00 pro Person.  

Präsident

Josef Stalder


Besichtigung der Einsatzleitzentrale der Luzerner Polizei, Mittwoch, 20. März 2024 um 17.45 Uhr

Staatsbürgerreise nach Ungarn
Freitag, 13. bis Samstag, 21. September 2024